Accesskeys

CEO Markus Merz verlässt die Psychiatrie St.Gallen Nord

Markus Merz, CEO der Psychiatrie St.Gallen Nord (PSGN), wurde per 1. Oktober 2018 zum CEO der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich gewählt. Der Verwaltungsrat bedauert den Weggang des CEOs, der diese Funktion am 1. Mai 2011 angetreten hatte.


Der Verwaltungsrat dankt Markus Merz für seine geleisteten Dienste für die PSGN und den Einsatz zur Umsetzung der Kooperationsstrategie 2020. Er gratuliert Markus Merz und wünscht ihm für die neue Herausforderung in Zürich alles Gute. Der Verwaltungsrat wird im Rahmen seiner nächsten VR-Sitzung den Nachfolgeprozess einleiten.


Psychiatrieverbunde - CEO Markus Merz verlässt die Psychiatrie St.Gallen Nord (16.03.2018 15:24)


Servicespalte